Feste Kosmetik
Köperpflege

Feste Kosmetik: Wie du deine Körperpflege easy auf plastikfrei umstellen kannst

Du möchtest deine Körperpflege nachhaltiger gestalten und suchst nach plastikfreien Alternativen für dein Deo, die Handcreme oder die Bodylotion? Dann teste doch einfach mal feste Kosmetik. Der Umstieg ist leichter, als man denkt. In diesem Beitrag stelle ich dir fünf feste Kosmetik-Produkte vor, die komplett plastikfrei sind.

1. Festes Deo

Mit einem festen Deo kannst du in Sachen Geruchsvorsorge fast ohne Müll auskommen. Das in Frankreich gefertigte Bio Festes Deo Baumwolle von Bélice zum Beispiel hat lediglich einen Karton als Umverpackung.

Zum Auftragen wird der kleine Deo-Zylinder unter einen Wasserstrahl gehalten und dann unter den Achseln verteilt. Alternativ kann man das Deo auch direkt nach dem Duschen auf die nassen Achseln auftragen.

2. Feste Handcreme

Neben der Handpflege im Glas gibt es auch feste Handcremes, die optisch an eine Seife erinnern. Und wie Seife werden sie auch verwendet. Einfach in den Händen verreiben, gut verteilen und kurz einwirken lassen.

Wir nutzen aktuell den Daumenschmaus von 4 People Who Care mit Bienenwachs. Die in Deutschland handgefertigte feste Handcreme erinnert an ein rundes Seifenstück und lässt sich besonders gut auftragen, nachdem man sie kurz in den Händen angewärmt hat.

3. Feste Körperlotion

Auch bei der Bodylotion lässt sich leicht auf Plastik verzichten: mit Lotion Bars oder fester Körperbutter. Ähnlich wie bei herkömmlicher Bodylotion gibt es sie in diversen Formen, Farben und Duftvariationen. Allen gemeinsam ist eine minimalistische Verpackung und der Verzicht auf Plastik. Hier zählen die Inhalte!

Ich verwende aktuell die Bio Bodybutter Wildrose von Rosenrot Naturkosmetik. Da die Lotion bei Zimmertemperatur fest ist, empfiehlt es sich, sie zuvor in der warmen, feuchten Hand anzulösen oder kurz unter warmes Wasser zu halten. Die so entstehende Lotion anschließend auf die Haut auftragen und sanft einmassieren. Besonders leicht lässt sich die Bodybutter direkt nach dem Duschen auftragen.

Sicher: Es dauert ein paar Sekunden länger, wenn du eine feste Körperlotion verwendest. Aber gerade das finde ich schön. Ein paar Momente der Achtsamkeit hat sich unser Körper doch verdient, oder?

4. Feste Reinigung fürs Gesicht

Um unser Gesicht zu reinigen, greifen wir in der Regel zu einem Reinigungsschaum, einem Gel oder Öl. Du kannst aber ebenso gut eine an deinen Hauttyp angepasste feste Reinigung verwenden. Diese ist komplett plastikfrei und meist nur in einen kleinen Karton aus Altpapier verpackt.

Ich selbst teste für mich im Moment die feste mattierende Gesichtsreinigung von Sante Naturkosmetik. Verwendet wird diese wie eine Seife: Einfach aufs angefeuchtete Gesicht verteilen und mit lauwarmem Wasser abwaschen. Und schon sind Fett, Schweiß, überschüssiger Talg und Staubpartikel des Tages Geschichte.

5. Die Klassiker: feste Dusche und festes Shampoo

Die Klassiker der feste Kosmetik muss ich vermutlich nicht mehr vorstellen, da sie inzwischen jeder kennt: festes Duschgel und Shampoo Bits. Selbt Haarbalsam und Rasierschaum bekommst du inzwischen in fester Form in jeder gut sortierten Drogerie.

Du siehst also: An Alternativen zu herkömmlicher Körperpflege mangelt es nicht. Und es spricht wenig dagegen, ab und an ein neues Produkt zu testen und bei Gefallen in deine tägliche Routine einzubauen. Ich persönlich freue mich über jede Tube oder Plastikflasche, die ich mit einem festen Pflegeprodukt einspare. Zudem unterstützt man mit dem Kauf meist kleinere Betriebe statt der ganz großen Player.

Hinweis: Wir haben alle Produkte selbst gekauft und getestet. Dieser Beitrag ist nicht gesponsert. Die genannten Produkte führen wir zu Informationszwecken an, da sie uns persönlich gefallen haben.

Hast du für dich schon feste Kosemtik-Produkte gefunden, auf die du schwörst? Dann teile deine Erfahrung und schreib uns das gern in die Kommentare. Wir sind gespannt!

Das könnte dich auch noch interessieren:

Plastikfreie, natürliche Deos: ganz schön dufte!

Plastikfreie Zahnpflege: starke Zähne, starke Umwelt

Nachaltige Handcremes im Test

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.